Ulfberth Helmbrünne, gemischte Flachringe-Keilnieten 8 mm

Hier klicken für eine ausführliche Beschreibung
10(product tekst/content)

Diese Art von Helmbrünne wurde im Mittelalter in Kombination mit zum Beispiel Bascinets häufig getragen. Originale von Helmbrünnen wie diese können bei u.a. finden die Wallace Collection in London.

Dieses Helmbrünne besteht aus Flachringen Nieted mit Keilnieten und rund, unvernietet Ringen. Sie werden in 4 1 verwebt und haben einen Innendurchmesser von 8 mm. Die Helmbrünne kann mit einem 4,5 cm breiten Leder Schneide an der oberen Seite an einem Helm befestigt werden. Es wiegt ca.. 2,95 kg

Produktdetails:
Länge des Leders Befestigung Punkt: 55 cm;
Stahltyp: Federstahl;
Stahldicke: 1,8 mm;
Innendurchmesser: 8 mm;
genietet: Flachringe, Keilnieten;
Webtechnik: 4: 1 Konstruktion;
Gewicht: 2,95 kg;
Auf der Grundlage eines historischen Originals? Ja;
Transportgewicht (Gramm): 4000 *

Befestigen von Rüstung & Kettenzeug
Um die Rüstung oder das Kettenzeug sicher anzubringen, können Sie Lederbänder an Ihrem Gambeson anbringen und diese an der Rüstung/dem Kettenzeug befestigen. Auf diese Weise bleibt die Rüstung während des Kampfes an der richtigen Stelle.

Wartung & Pflege
Rost können Sie von Ihrem Kettenzeug entfernen, indem Sie die Ringe aneinanderreiben (so als würden Sie Kleidung mit der Hand waschen, jedoch ohne Wasser). Die Ringe schleifen dann übereinander und der Rost löst sich.

Dieser Artikel wird nur in limitierter Stückzahl hergestellt. Dadurch ist jedes Stück ein Einzelstück. Die Abmessungen und die Verarbeitung können daher bei jedem Stück leicht abweichen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now