Deepeeka Pappenheimer Degen Magdeburg

(social sharing options)

Deepeeka Pappenheimer Degen Magdeburg

Hier klicken für eine ausführliche Beschreibung
10(product tekst/content)

Seit dem 16. Jahrhundert ist der Rapier die wichtigste Duellwaffe der Bourgeoisie. Der Rapiertyp 'Pappenheimer' ist nach dem deutschen Grafen und General Gottfried Heinrich Pappenheim benannt. Er stammte aus einer alten bayerischen Familie, die an den Kreuzzügen teilgenommen hatte. Er selbst ist bekannt für seinen mutigen Auftritt während des Dreißigjährigen Krieges. Beispielsweise gelang es der kaiserlichen Armee 1630 unter seiner Führung, die Stadt Magdeburg zu belagern.


Typisch für den Pappenheimer Greifer ist die Form des korbförmigen Schutzes, der die Hand schützt. Dieser dekorative Greifer hat einen mit Stahldraht umwickelten Griff und eine halbscharfe Klinge mit einer scharfen Spitze. Es wird inklusive einer mit schwarzem Leder bezogenen Holzscheide geliefert, die Scheide hat Stahlspangen.


Einzelheiten:
Material: Kohlenstoffstahl, Leder, Holz
Länge: 114 cm
Klingenstärke: 1 mm (halbscharf), nur zur Dekoration
Klingenlänge: 92 cm
Grifflänge: 15 cm
Lieferung inkl. Scheide
Ungefähres Gewicht. 1,6 kg
Basierend auf einem historischen Original
Transportgewicht (Gramm): 2000 *


Wir verkaufen dieses Produkt nicht an Kunden unter 18 Jahren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den europäischen Waffengesetzen zu erhalten.

Dieser Artikel wird nur in begrenzten Mengen hergestellt. Dies bedeutet, dass jedes Stück ein Unikat ist. Größen und Ausführung können von Stück zu Stück leicht variieren.

Schärfservice

Dieser Artikel ist halbscharf und für dekorative Zwecke konzipiert. Es kann gegen Aufpreis gestochen scharf gemacht werden. Bei Inanspruchnahme des Schärfdienstes erlischt das Rückgaberecht und die Gewährleistung. Die zusätzliche Lieferzeit beträgt ca. 2 Wochen


Verhindern Sie Rost und Korrosion, indem Sie Ihre Waffen regelmäßig ölen. Rost leicht mit schwarzem Schleifpapier entfernen. Grate mit einem Schleifstein entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Grate entfernt haben, bevor Sie eine kampfbereite Waffe verwenden, da diese Wunden verursachen kann.

Tipp: So passen Sie das Finish Ihrer Rüstungen und Waffen an
Luxuriös (poliert) - polieren Sie den Stahl mit Metallpolitur oder Zahnpasta. Sie können dem Gegenstand sogar eine spiegelglatte Politur geben. Zuerst auf kleiner Fläche testen!
Handgemacht (matt) - Den Stahl 40 Minuten bis 20 Stunden in Cola einweichen. Regelmäßig kontrollieren und mit schwarzem Sandpapier behandeln.
Antik (patiniert) Den Stahl in feuchter Umgebung, vorzugsweise im Freien, einige Zeit rosten lassen. Entfernen Sie die rote Rostschicht, um die korrodierte Deckschicht freizulegen.

Bitte beachten Sie. Nach Fertigstellung des Produktes erlischt die Gewährleistung und das Rückgaberecht. Celtic WebMerchant ist nicht verantwortlich für das erzielte Ergebnis. "

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now