Gladius Noviomagus

Hier klicken für eine ausführliche Beschreibung
10(product tekst/content)

Das Gladius ist ein Nachbau eines Originals vom Typ Pompeji, in Nijmegen (Niederlande) gefunden. Es ist Teil der Sammlung des Museum Het Valkhof in Nijmegen. Noviomagus war die nördlichste römische Stadt im Rheinland.

Dieses Schwert ist 84 cm lang. Es hat einen Griff aus Holz gefertigt und kommt mit einem hölzernen Scheide, bedeckt mit schwarzem Leder und Messing Verzierungen


Angaben zum Produkt.
Länge: 84 cm;
Klingenlänge: 65 cm;
Grifflänge: 19 cm;
Gewicht: 2200 g;
Stahltyp: EN45 Kohlenstoffstahl, Härte 48 HRC;
Schneide: Halb scharf;
Tang-Konstruktion: Voll Tang-Konstruktion;
Knauf: geschraubt;
Griffwicklung: Holz, Knochen;
Auf der Grundlage eines historischen Originals: Ja;
Transportgewicht (in Gramm): 3000 *


Schärf

Dieser Artikel ist halb scharf, er wird zu Dekorationszwecken Entworfen. Gegen Aufpreis Kann er rasierklingenscharf geschliffen Werden. Wenn Sie den Schärfservice nutzen, verfällt das Recht auf Rücksendung und die Gewährleistung entfällt. Die zusätzliche Lieferzeit beträgt etwa 2 Wochen.
Abstumpfservice

Die Klinge dieses Schwertes kann für einen Aufpreis von â,¬70,00 abgestumpft (2,5-3 mm) werden. Bitte beachten Sie: Obwohl die Dicke das gleiche wie ein battle-ready Schwert sein wird, verfällt das Recht auf Rücksendung und entfällt die Gewährleistung wenn Sie den Abstumpfservice nutzen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Abstumpfung Service nutzen möchten, oder machen Sie eine Notiz im letzten Schritt Ihres Shopping cart. Die zusätzliche Lieferzeit beträgt etwa 2 Wochen.

Dieser Artikel wird nur in limitierter Stückzahl hergestellt. Dadurch ist jedes Stück ein Einzelstück. Die Abmessungen und die Verarbeitung können daher bei jedem Stück leicht abweichen.
Wir verkaufen dieses Produkt nicht an Kunden unter 18 Jahren.Hier finden Sie weitere Informationen zu den europäischen Waffengesetzen.

Tipp: wie die Bearbeitung Ihrer Rüstung und Waffen selbst anzupassen
Luxuriös (poliert) - den Stahl mit Metallpolitur oder Zahnpasta plieren. Sie können das Produkt sogar eine spiegelartige Politur geben. Zuerst auf einer kleinen Fläche testen.
Handgefertigt (matt) - den Stahl in Cola 40 Minuten bis 20 Stunden einweichen. Überprüfen Sie regelmäßig, und behandeln mit schwarzem Sandpapier.
Antik (patiniert) - den Stahl für einige Zeit in einer feuchten Umgebung rosten lassen, vorzugsweise außerhalb. Entfernen Sie die rote Rostschicht, um die korrodierte Deckschicht zu offenbaren.

Bitte beachten Sie. Das Rückgaberecht und Garantie erlöschen, nachdem Sie selbst das Produkt bearbeiten haben. Celtic WebMerchant ist nicht verantwortlich für das erhaltene Ergebnis.

De Noviomagus keurig verpakt ontvangen. Als dit de moeder was van de langere zwaarden in de geschiedenis die volgden of een reactie hierop, dan zij het zo.
Wat een lang zwaard voor Romeinse tendensen. Analoog daaraan natuurlijk een toegenomen gewicht, jeutje.
Mocht je willen gaan trainen met dit zwaard handelingen uit te voeren zoals je graag zag ,verzeker ik je dat je ook meteen van al je rsi-klachten af bent.
Of legionairs toentertijd geselecteerd werden dit zwaard in goede banen te leiden en te kunnen hanteren, gezien je het maar met één hand kan vasthouden is een realistische vraag. Mocht dat niet zo zijn bestond het Noviomagusteam echt uit reuzen.
Vanuit de basis van dit ontwerp, geen praktisch zwaard. Eenmaal gehanteerd niet goed manoeuvreerbaar vanuit de pols tenzij het middels scutum ondersteunde stoten zijn. Echter, werd je hiermee geraakt zal zijn massa het nodige effect gehad hebben. In handen dus van een getraind persoon in combinatie met het schild zeer defensief en offensief waar de mogelijkheid daartoe lag. De slag duurt te lang, de balans is vreemd en dit model kwam waarschijnlijk zonder iteraties van lang tekentafelonderzoek meteen aan de man.
Had ik achter dit ontwerp gestaan had ik de grip richting kling toch langer gemaakt om het gewicht beter te verdelen.
Het is een prachtig zwaard maar voor mijn gevoel meer ceremonieel. Ook dit model is keurig afgewerkt met authentiek voelende benen grip, mooie grotere pommel. Prachtig gedecoreerd slagwerk op de schede. Het rubberen matje om de kling is alleraardigst maar verwijder ik toch.
Uiteraard luidde dit zwaard niet het einde van de Romeinse periode in, daarvoor is er een mooie evolutie in de Gladius zichtbaar met nodige innovaties.
Dit is een keurig zwaard. Draai de borgmoer achterop de pommel wel goed aan, secure deze desnoods met wat lock tite want door de minder optimale balans merk je, na wat oefenen dat een en ander toch wat losser komt.
Prachtig decoratief dus maar minder geschikt als rapid response device, waar de kortere types dit wel zijn vind ik.

4 Sterne basierend auf 1 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now