Burgschneider Chaperon cucullus (grün)

(social sharing options)

Burgschneider Chaperon cucullus (grün)

10(product tekst/content)
Das Chaperon wird nach einigen 14. und 15. Jahrhundert Handschriften, Federzeichnungen und Skulpturen aus. Chaperons wie diese wurden in ganz feudalen Europa getragen. Sie schützt den Kopf, Nacken und Schultern aus dem regen und kalt. Chaperons wurden von Menschen aus allen Klassen in der Gesellschaft und beiden Geschlechtern getragen.

Die Chaperon von 70% Wolle, es hat eine mittlere Länge Spitze und der Boden aufgeweitet ist. Diese Chaperon ist manuell gefärbt

Waschanleitung: Handwäsche, möglicherweise Wollwaschprogramm in der Waschmaschine. Wolle hat sich selbst erhaltende Eigenschaften und braucht nur gewaschen werden, wenn stark verschmutzt ist. Ansonsten können Sie einfach Ihre Kleidung an der frischen Luft lüften.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now