Celtic Münze Cunobelinus

Celtic Münze Cunobelinus

Beschreibung

Diese Münze wurde zwischen 9 und 40 nach Christus von Cunobelinus König der Trinovantes geprägt, ein keltischer Stamm, der über Süd England regiert. Sein Stamm besaß einen großen Teil der britischen Zinn Produktion und Export, die für die Herstellung von Zinn und Bronze in der Bronzezeit bereits wesentlich war. Als Ergebnis wurde die Trinovantes waren sehr reich und König Cunobelinus gut mit dem Römischen Reich liaised. Seine Kinder waren in Rom erzogen und brachten sie eine große Menge an knowlSchneide und innovativen Ideen. Cunobelinus war Caratacus' Vater.
Caratacus ein prominenter Führer während der keltischen Revolte gegen die Römer während des Kaiser Claudius sein würde aufzuzuwachsen Herrschaft.
_x005F_x000D_

Dennoch ist diese Münze ist sehr Celtic. Die Vorderseite hat Korn, die sich auf die meisten primäre Grundlage der Nahrung. Die Rückseite zeigt ein galoppierendes Pferd. Die Kelten waren als ausgezeichnete Fahrer bekannt. Auf der Münze bezieht sich Cunobelinus sich als Rex, der König von Großbritannien.
Diese Münze ist eine Nachbildung der Originale
. Es besteht aus bleifreien Zinn im Bereich abgebaut, wo der Trinovantes' Minen wurden ursprünglich gelegen.

_x005F_x000D_

 

_x005F_x000D_
_x005F_x000D_

 


Produktdetails:
Durchmesser: 1,6 cm;
Material: Zinn (bleifrei);
Auf der Grundlage eines historischen Originals: ja;
Transportgewicht (Gramm): 10 *

 

Bewertungen (0)

No reviews yet, be the first to write a review

Warenkorb senden & speichern

Haben Sie aus Ihrem perfekten Warenkorb? E-Mail-Angebote für Ihre Inhalte später um. Sie können auch Ihren Warenkorb zu Freunden als eine Wunschliste weiterleiten.

You need to have products in your cart.

Erinnerung für Lager

Senden Sie mir eine E-Mail, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist. Dies dauert in der Regel 2-12 Wochen.

Danke! Wir werden Ihnen eine E-Mail senden, wenn dieser Artikel wieder auf Lager ist.

Reminder has not been sent. Please try again.

Erinnerung für Lager