Mittelalterliches gotisches Kleid Iseult, natürlich

(social sharing options)

Mittelalterliches gotisches Kleid Iseult, natürlich

Hier klicken für eine ausführliche Beschreibung
10(product tekst/content)

Dieses Kleid basiert auf Originalen aus dem 12.-13. Jahrhundert mit Trompetenärmeln, die in beleuchteten Manuskripten, Wandgemälden und Tafeln aus dieser Zeit abgebildet sind. Trompetenärmel symbolisierten die hohe, reichere Klasse. Da wohlhabende Damen keine körperliche Arbeit verrichten mussten, konnten sie Kleider mit „unpraktischen“ Ärmeln tragen. Kleider wie dieses wurden oft als Etuikleid getragen, während eine farbintensive Surcotte darüber getragen wurde. Die Form der Schicht gab dem ganzen Outfit mehr Gestalt. Ab dem 15. Jahrhundert trugen die Damen auch ein Kleid mit Trompetenärmeln unter der Cotehardie. Dieses schöne locker sitzende Kleid ist aus leichter Baumwolle gefertigt. Das Kleid hat historische Risse (dreieckige Stoffteile), die den Rock breiter machen. Der Ausschnitt ist ziemlich weit, so dass er unter einem anderen Kleidungsstück nicht deutlich sichtbar ist. Die Ärmel haben eine Spitze, so dass Sie die Form nach Ihren Wünschen anpassen können. Sie können das Kleid unter einer Surcotte, Cotehardie oder Bliaut tragen und die Passform ist am besten in Kombination mit einem Gürtel.


Einzelheiten:
Material: 100% Baumwolle
Länge: ca. 150 cm
Farbe: natürlich
Größe: S bis XXL (Größentabelle siehe unten)
Waschanleitung: Handwäsche oder Handwaschprogramm in der Waschmaschine
Basierend auf einem historischen Original
Transportgewicht (Gramm): 1000 *

Größe S M L XL XXL
Brustumfang (in cm) 88 96 104 116 128



Dieser Artikel wird nur in begrenzten Mengen hergestellt. Dies bedeutet, dass jedes Stück ein Unikat ist. Größen und Ausführung können von Stück zu Stück leicht variieren.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now