Helmeinlage anbringen

Die meisten Helme werden mit einer Textil- oder Leder Helmeinlage geliefert. Die textile Helmeinlage wird in der Regel in die Innenseite der Helmschale eingeklebt. Helmeinlagen aus Leder bestehen in der Regel aus einem spinnenförmigen Netz, das sich der Größe anpassen lässt. Pflegen Sie Ihre Lederhelm Einlage gegen Austrocknung, zum Beispiel mit ballistol Rostschutzspray. Sie können dies gleichzeitig mit der Wartung des restlichen Helms tun. Auch der Helmeinsatz kann ausgetauscht werden.

  1. Entfernen Sie dazu den alten Helmeinsatz, der mit Nieten in der Helmschale befestigt ist.
  2. Setzen Sie den neuen Helmeinsatz ein und befestigen Sie ihn an den gleichen Stellen wieder mit Nieten
  3. Schließen Sie die Niete, indem Sie die Unterlegscheibe/Stempel an der Niete anbringen und die Spitze zunieten.
Klicken Sie hier für unsere Kollektion Helme