15. Jahrhundert Schulterstücke mit Rondellen

(social sharing options)

15. Jahrhundert Schulterstücke mit Rondellen

Hier klicken für eine ausführliche Beschreibung
10(product tekst/content)

Dieses Set ist die ideale Ergänzung zu Ihrem gotischen und spätmittelalterlichen Geschirr. Roundels werden an die Schulterstücke hinzugefügt, um das offene Stück zwischen dem Harnisch und dem Arm zu decken.

Es kann mit einer Stahldicke von 1,3 mm hergestellt werden; 1,6 mm oder 2,0 mm und es kann sowohl poliert und mattiert geliefert werden.

Diese Rüstung ist Sonderanfertigung, hier klicken zum Download das Maßdiagramm.

Produktdetails:
Sonderanfertigung? Ja;
Material: Kohlenstoffstahl;
Stahldicke: 1,5 mm / 2,0 mm;
Ausgeglichenes? Ja;
Auf der Grundlage eines historischen Originals: ja;
Transportgewicht (Gramm): 7000 *

Passt mir diese Rüstung?
Wenn Sie ein Gambeson tragen, Addieren Sie 10 bis 15 cm zu Ihrem umfang hinzu
Wenn Sie ein Gambeson und ein Kettenhemd tragen: Addieren Sie 15-20 cm zu Ihrem Umfang hinzu.
Tipp: Ist diese Rüstung zu groß? Dann können Sie ganz einfach zusätzliche Polster verwenden.

Wie kann ich meine Arm- / Beinbreite einfach messen?
Legen Sie anzeigen Ihren Arm / Ihr Bein Zwischen zwei gerade gegenstände (z.B. Bücher). Messen Sie den Abstand zwischen den beiden Objekten, dies entspricht der Breite des Armes oder Beines.

Befestigen von Rüstung & Kettenzeug
Um die Rüstung oder das Kettenzeug sicher anzubringen, können Sie Lederbänder an Ihrem Gambeson anbringen und diese an der Rüstung/dem Kettenzeug befestigen.Auf diese Weise bleibt die Rüstung während des Kampfes an der richtigen Stelle.

Unterhaltspflege
Beugen Sie Rost und Korrosion vor, indem Sie Ihre Rüstung regelmäßig einölen. Rost entfernen Sie ganz einfach mit schwarzem Schleifpapier.

Dieser Artikel wird nur in limitierter Stückzahl hergestellt. Dadurch ist jedes Stück ein Einzelstück. Die Abmessungen und die Verarbeitung können daher bei jedem Stück leicht abweichen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now