Anstandsdame

(social sharing options)

Anstandsdame

10(product tekst/content)

Die Chaperon ist eine Kopfbedeckung ähnlich einer Kapuze, die im Mittelalter oft getragen wurde. Die Chaperon zu den Schultern zu erreichen, so dass der Kopf und den Hals des Trägers vollständig bedeckt waren; nur das Gesicht war nicht abgedeckt. Das Chaperon endet hinter dem Kopf in einem langen Punkt (genannt liripipe) als eine Art spitzen Hut.

Während des frühen Mittelalter das Chaperon wurde vor allem von den Armen getragen. Ab dem 14. Jahrhundert auf Menschen aus höheren Klassen gestartet Chaperone aus mehr luxuriösen Stoffen tragen.

Das Chaperon bietet optimale Wärme und eine historische Erscheinung. Das Chaperon kann mit einer Schnur befestigt werden.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now