Alfred der Große (871-891). Fünf Münzsatz

(social sharing options)

Alfred der Große (871-891). Fünf Münzsatz

10(product tekst/content)

Der angelsächsische König Alfred der Große ist für seinen Schutz von Süd-England gegen die ständigen Angriffe der dänischen Wikinger bekannt. Er war der erste König des Königreichs Wessex. Sein Leben wird durch das 10. Jahrhundert Bischof Asser.br / & gt beschrieben;
Alfred eine permanente Seemacht in seinen Küstengebieten installiert; es hat schützt nicht nur die Häfen von Wikingern aber die umliegenden auch Küsten. Alfred führte mehrere Kriege gegen die dänischen, die einen großen Teil von Nordostengland im Besitz: die Danelaw. Seine Kriege mit den dänischen Wikingern hatten gemischte Ergebnisse: keine der beiden Parteien in der Lage schien den letzten Schlag zu geben. Am Ende nach dem Krieg mit den dänischen in 884 AD, leben als Nachbarn in relativen Friedensverträgen wurden mit dem dänischen unterzeichnet, um die Angelsachsen und Wikinger zu lassen.

Diese Münze Set besteht aus andere Art ein paar Cent: 1. Gloucester, 2. Bisshop Ethered, 3. London, 4. Oxhord und 5. Bischof Piegmund. Diese Münzen sind aus Zinn

Produktdetails:
Durchmesser: 1,6 cm;
Material: Zinn (bleifrei);
Auf der Grundlage eines historischen Originals: ja;
Transportgewicht (Gramm): 100 *

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
booxi booknow button example
Book Now